Jedes Jahr erkranken in Deutschland
fast 500.000 Menschen neu an Krebs
Krebs erzeugt Angst, Scham, Schuldgefühle,
Isolation, Stigmatisierung, Hilflosigkeit
und Armut
Krebs ist ein Tabuthema.
Das wollen wir ändern!

Deutschlands größte digitale Selbsthilfegruppe*

Wir sind das Movement für einen angst- und tabufreien Umgang mit der Krankheit, an der in Deutschland jeder Zweite im Laufe seines Lebens erkrankt: KREBS.

YES!Coaches in der APP

Jeder kann anrufen!

030 338 494 800

Mo–Fr 9–17 Uhr
* Die mit der APP

Die YES!APP

Deine digitale Selbsthilfegruppe

Die YES!APP hilft Krebspatient*innen, sich mit anderen Betroffenen jederzeit und überall auszutauschen oder die passende Selbsthilfegruppe in der Nähe zu finden. Sie fördert den Dialog, Informations- und Erfahrungsaustausch unter Patienten und Angehörigen und will damit Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Schnell, direkt, effektiv und von Mensch zu Mensch.

30 Prominente haben YES! gesagt und unterstützen mit ihrer Stimme die YES!APP. Lasst Euch überraschen, wer da noch so alles kommt…

Zu sehen hier und nun auch im TV. Herzlichen Dank für Euren Support. Ihr seid großartig!

#dubistnichtallein

CALL-IN: Krebs und Psyche – Wenn auch die Seele leidet - Lutz Wesel-Julia Josten

CALL-IN – Live am 06.05.2021 um 18.00 uhr

Eure Fragen. Unsere Expert*innen. Auf Facebook, YouTube und in der YES!APP.

Thema: Krebs und Psyche – Wenn auch die Seele leidet

Krebs ist zwar eine körperliche Krankheit, doch sie betrifft den ganzen Menschen und hat große Auswirkungen auf das psychische Befinden. Neben der Krankheit selbst jagt vielen Krebs-Patient*innen auch die Therapie mit ihren Folgen sowie die Möglichkeit, die Krankheit nicht zu überleben, Angst ein. Dazu kann es im Verlauf der Krankheit immer wieder Phasen geben, in denen Gefühle wie Wut, Neid oder Selbstmitleid aufkommen. Es kann zu Situationen kommen, in denen alles über den Kopf zu wachsen droht und die Schwierigkeiten einen zu erdrücken scheinen. Welche Rolle spielt die Psyche für den Krankheitsverlauf? Wie kann ich besser mit quälenden Fragen und Emotionen umgehen? Was stärkt meine Abwehrkräfte? Welche psychologischen Fakten sind hilfreich um Resilienz zu fördern und den Krebs zu überleben?

Julia Josten im Gespräch mit Dr. Lutz Wesel, Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Psychoonkologe und selbst ein ehemaliger Krebspatient.

Wir freuen uns auf möglichst viele Fragen von Euch. Unabhängig davon, ob Ihr nächsten Donnerstag live dabei sein könnt oder nicht: Schreibt uns oder schickt uns Eure Frage als Video (max. 1 Minute) an: call-in@yeswecan-cer.org. In der YES!APP könnt Ihr Eure Fragen live während der Sendung stellen.

Dada Peng – Superhelden fliegen vor – yeswecan!cer
NEU bei yeswecan!cer: SUPERHELDEN FLIEGEN VOR!

„Superhelden fliegen vor“ – eine Initiative für die persönliche Unterstützung und Begleitung junger Sterbender – und yeswecan!cer arbeiten ab sofort eng zusammen.

Gemeinsam möchten wir neue Hilfsangebote für Krebspatient*innen, die palliativ versorgt werden, schaffen, sterbende Menschen emanzipieren und auch digitale Beratungsangebote ins Leben rufen.

Der Initiator DADA PENG ist Autor, Musiker, Moderator und seit über 20 Jahren in der Hospizarbeit tätig. DADA hat als Angehöriger sowie als gelernter Sterbebegleiter intensive Erfahrung insbesondere auch in der Betreuung junger Krebspatienten. Sein Ziel ist es, dass die Sterbensphase als Lebensphase begriffen und ganz individuell den Wünschen des Sterbenden entsprechend gestaltet wird. Das möchten wir auch.

DADA PENG wurde 2020 für seine Arbeit vom Deutschen Hospiz- und Palliativverband ausgezeichnet und berät den Bundesverband Kinderhospiz. 

superhelden-fliegen-vor.de

Direkt kontaktieren: dap@yeswecan-cer.org

Deutschlands erste
digitale Krebs-Convention

YES!CON 2.0

Die Planung der nächsten YES!CON läuft bereits auf Hochtouren – interessante Speaker, spannende Diskussionen, spektakuläre Aktionen. Bitte jetzt schon vormerken: Samstag und Sonntag, 18./ 19. September 2021.

Letzte YES!CON verpasst? Kein Problem!

Alle Magic Moments und Panels der YES!CON 2020 findet Ihr in unserer Mediathek.

Die YES!CON fand am 26. + 27. September 2020 als erste digitale Krebsconvention für aktive Betroffene, Patienten und Angehörige in Berlin statt. Das Get-2gether für Mut- und Mitmacher brachte innovative und digitale Angebote und Interessierte zusammen. Vielen Dank für dieses großartige Wochenende an alle Mitwirkenden und Mutmacher! #dubistnichtallein

Christopher von Deylen / SCHILLER ist der erfolgreichste Albumkünstler Deutschlands. Der Soundvisionär sorgte am ersten YES!CON Tag für den hochemotionalen Ausklang der ersten digitalen Patienten-Conference mit seinem wunderbaren Mutmacher-Lied „Morgenstund“, das im Original von Nena gesungen wird. Die einzigartige Neu-Interpretation mit 100 Mutmachern war ein bewegender Moment. Das komplette Video gibt es auf YouTube und unseren Social Media Kanälen.

Axel Prahl YES!CON 2020
Axel Prahl live auf der YES!CON 2020

Axel Prahl ist nicht nur einer der präsentesten Schauspieler Deutschlands, sondern auch leidenschaftlicher Musiker und Unterstützer von yeswecan!cer. Mit seinem Inselorchester hat er das Motto der YES!CON 2020 „Du bist nicht allein“ intoniert und damit für den krönenden Abschluss unseres Wochenendes unter Mutmachern gesorgt.
Mit seiner exzellenten neunköpfigen Band überraschte er uns mit einer äußerst originellen Interpretation des bekannten Evergreens.

Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wurde mit dem ersten YES!AWARD ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen der ersten digitalen Krebsconvention YES!CON am 26. September 2020 im betterplace Umspannwerk in Berlin verliehen.

Mehr zur Verleihung hier.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zählt zu den Unterstützern der YES!CON und eröffnete am 26.9. das Wochenende unter Mutmachern mit einem Grußwort, das uns die Schuhe ausgezogen hat.
Vordenker Jens Spahn verfasste 2016 gemeinsam mit Markus Müschenich (neu im Beirat von yeswecan!cer) das Buch „Die App vom Arzt“, und zwar lange bevor er Bundesgesundheitsminister wurde. Er lässt der Theorie schon bald Fakten folgen: 2019 tritt unter seiner Regide das Digitale Versorgungsgesetz in Kraft. Wir freuen uns sehr, diesen Gesundheitsminister an unserer Seite zu wissen.

MEHR

Hendrik Knopp - yeswecan GmbH & Co. KG - Alexandra von Korff - Jochen Kröhne - yeswecan!cer gGmbH - yeswecan!cer Geschäftsführer - News
yeswecan!cer mit neuer Spitze
Personelle Verstärkung für Europas größte Digitale Selbsthilfeorganisation

Hendrik Knopp wird Geschäftsführer der yeswecan GmbH & Co. KG.
Alexandra von Korff und Jochen Kröhne führen gemeinsam die gemeinnützige yeswecan!cer gGmbH.

Hendrik Knopp wird ab sofort Geschäftsführer der yeswecan GmbH & Co. KG. Bevor er die Führung des Sozialunternehmens übernahm, hat der 49-jährige Jurist in den vergangenen vier Jahren als Geschäftsführer von Aphria Germany&RX GmbH Pionierarbeit bei der Etablierung von medizinischem Cannabis geleistet.

MEHR

Wen haben wir denn da? yeswecan!cer ist in Anzeigen in der Süddeutschen Zeitung, DIE ZEIT und in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Mittwoch, den 31.03., zu sehen! Nehmt euch doch etwas Zeit für unsere Anzeige. Wir teilen ein wichtiges Anliegen.
Wir bitten euch, geht zu euren anstehenden Behandlungen und zur Früherkennung! Die Zahl durchgeführter Untersuchungen und Behandlungen hat drastisch abgenommen. Aber der Krebs wartet Corona nicht ab und der entstehende Stau wird die Kapazitäten von Ärzt*innen sprengen. Denk daran und sagt es weiter: Umso früher Erkrankungen erkannt werden, umso höher die Heilungschancen.

MEHR

Gemeinsam gegen Glioblastom wurde von yeswecan!cer und dem Deutschen Innovationsbündnis Krebs & Gehirn e. V. unter Vorsitz von Prof. Dr. Martin Glas ins Leben gerufen, um zwei entscheidende Bedürfnisse von Glioblastom-Patienten*innen zu erfüllen: Sachliche Informationen bereitstellen und Unterstützung für als auch durch die Gemeinschaft ermöglichen.

Am 23. Oktober 2020 organisiert Gemeinsam gegen Glioblastom zum Start der internationalen Brain Tumour Awareness Week eine digitale Veranstaltung für Glioblastom-Patient*innen und Angehörige. In Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen sollen der Austausch zwischen den Beteiligten ausgebaut werden. Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Ihr Bestseller „Warum man den Krebs nicht allein besiegt“ und ihr Lächeln haben vielen Patienten Mut gemacht. Nun hat Marlene Bierwirth mit yeswecan!cer-Founder Jörg A. Hoppe, den beiden yeswecan!cer-Beiräten Till Behnke und Prof. Dr. Martin Glas sowie medizinischen Experten in ganz Deutschland diese Initiative gegründet, die Unterstützung und Forum für alle Erkrankten sein soll. Prof. Dr. Martin Glas leitet das Neuroonkologische Zentrum der Universitätsmedizin Essen, genau dort setzte sich Marlenes persönliche Behandlungsgeschichte fort, die in Gießen begann.

Unsere Mission

#SHOWYOURSUPPORT

Mach mit! Sende auch Du uns Dein Bild und setze ein Zeichen.

Stephanie
Babette
Alina
Nilgün
Diana
Rebecca
Joko
Ulla
Lisa und Guido
Guido
Enie van de Meiklokjes
Tanja
Vellmer
2raumwohnung
Michaela
Sina
Birgit
Carsten
Peggy
Oskar
Sabine
Iris
Anette
Ira und Heike
Laura
Sylvia
Susanne
Susanne und Christina
Annette
Sigrid
Sandra
Sabine

Für alle, die sich nicht verstecken und ihre Solidarität mit Krebspatienten zeigen wollen: Schick uns bitte Dein Foto im #Mutmacher*in-Look an supporter@yeswecan-cer.org und wir veröffentlichen es anonymisiert hier auf der Wall of Supporters. Teile es bitte auch gern auf allen sozialen Kanälen.

Der Shop

PASSION GOES FASHION

Für uns, für Euch, für #MUTMACHER haben wir eine kleine Kollektion mit STATEMENT Shirts, Hoodies und nützlichen Accessoires entworfen. SPREAD THE MESSAGE:
yeswecan!cer.

Unter dem nachstehenden Link kommt Ihr direkt zum yeswecan!cer-Shop, der sich in einem neuen Fenster als eigene Seite öffnet.

2raumwohnung
AMA
Andreas Bartl, RTLZWEI
Till Behnke, nebenan.de
Ingo Brunner
Christian Bühler, Schröpfer & Bühler Postproduktion GmbH
Marc Bühler
Jin Choi
Club der roten Bänder, VOX / Universal Film
Frank Eickmeier, Unverzagt
Dr. Stefan Eisele, Social Chain AG
Hubert Eiter, Brainlab AG
Ralf Frenzel, Tre Torri
Wiebke Fromholz, Radio Doria Film GmbH
Johannes Funk
Stefanie Giesinger
Claus-Dieter Grabner, Funke Medien Gruppe
Jörg Graf, RTL
Christina Grafinger, Edition Sportiva GmbH
Philipp Greffenius, Edition Sportiva GmbH
Herbert Grönemeyer, Musik bewegt
Holger Hansen, Social Chain AG
Annie Hoffmann
Nanni Jacobson, Gabriel Mounsey
Sergej Jurisdizkij, Mind & Image
Georg Kofler
Jan Köppen
Karin Krimmer, Brainlab AG
Frank Lehmann
Nicole Leonhardt, Social Chain AG
Anna Loos
Frank Marter, Audibene GmbH
Peter Müller, Jean Noir, NOIRART
Bianca Nawrath
Stephan Plank
Christoph Post, DEF Media GmbH
Axel Prahl
Promodro Fashion GmbH
Max Raabe
Lutz Rosenkranz
CraSy Sylvie Rasch
Giulia Siegel
Bo Rosenmüller, Bo Connect
Sybill Schirmer, Social Chain AG
Wiebke Schodder, sixx
Jan Scholten, SH digital
Jessica Schwarz
Constanze Schröpfer, Schröpfer & Bühler Postproduktion GmbH
Benedict Sicheneder
Susan Sideropoulos
Mandy Steiger
Marcus Sternberg
Shanti Tan
Christoph Teuner
Christopher von Deylen / Schiller
Olaf Tischbier
Joko Winterscheidt
Marius Woller, Mercure Hotel Wittenbergplatz
Patricia Wörler-Horzon
myoncare
Deutsches Innovationsbündnis Krebs und Gehirn
Gemeinsam gegen Glioblastom
artnight
good-healthcare-group
Brainlab Logo
Serviceplan Logo

Newsletter