Christine.audioblog

Einfach wäre zu einfach – Audioblog von Christine K.

Sie ist mündige und wissbegierige Patientin, Aktivistin, Ehefrau, Hundemutti und streitet gerne und sehr leidenschaftlich für die Sichtbarkeit der Menschen, die mit metastasiertem Krebs leben und nach Alternativen zur medizinischen Standardbehandlung suchen. Besonders versiert ist sie, was Cannabis als Heilpflanze angeht. So schonungslos offen wie sie von sich berichtet, ebenso frank und frei möchte sie alle wissbegierigen Leute aufklären und mitnehmen auf ihrem permanenten Kampf gegen Mythen und Klischees. In ihrem Audioblog hat Christine ein sympathisches und spannendes Medium gefunden, ihre Erlebnisse zu verbreiten. Der Erfolg gibt ihr Recht, alle gängigen und relevanten Portale haben den Audioblog inzwischen gelistet. Wir freuen uns über weitere Folgen der quirligen Christine K.