Yes We Can!cer

Full House beim #Welteierstockkrebstag in Berlin

Der Aktionstag in Berlin, den die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs am 12.5.2019 unter der Federführung von Prof. Dr. med. Jalid Sehouli organisiert und ausgerichtet hat, hat uns sehr beeindruckt. Ein tolles Beispiel dafür, dass Krebs kein Tabuthema sein sollte und eine gute Aktion, um einerseits wichtige Informationen als Betroffene zu erhalten und zugleich zu sehen, dass es immer eine Community Gleichgesinnter gibt, die einen stärkt. Wir freuen uns, dass wir dabei sein konnten

Im Internet auf www.stiftung-eierstockkrebs.de gibt es alle Infos zur Stiftung und aktuelle News.

Foto v.l.n.r. Jochen Kröhne, Lois und Jenny von yeswecan!cer im Mutmacher-Shirt. Hintergrund-Aufsteller: yeswecan!cer-Supporterin Stefanie Giesinger

#strong2gether #yeswecancer #mutmacher #Einerstockkrebs #CharitéBerlin #Welteierstockkrebstag2019

  • CALL-IN: Wenn uns Krebs an die Leber geht
    Von Leberkrebs sind Männer dreimal häufiger betroffen als Frauen. Oft wird er erst sehr spät entdeckt. Warum bleibt die Erkrankung so lange unbemerkt? Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen, um die Mehr
  • CALL-IN: Wenn der Krebs die Kleinsten trifft?
    Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Mehr
  • YES!WEEKLY #10 – Krebs bei Kindern
    In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der Mehr