Yes We Can!cer

Jakobsweg nach Krebserkrankung – #Mutmacherin Tanja Kuhn

Wer von Euch unseren Instagram-Account abonniert hat, kennt sie schon: #Mutmacherin Tanja @tanjakuhn73. Sie läuft gerade den #Jakobsweg von Porto nach Santiago de Compostela. Warum im yeswecan!cer-Shirt? Im August 2015 wurde bei Tanja das Multiple Myelom festgestellt. Nach diversen Chemozyklen und einer Stammzelltransplantation im Juni 2016 ist Tanja seit Oktober in Remmission. Danke für das tolle Foto und weiterhin alles Gute! #strongtogether #cancerfighter #multiplesmyelom #fuckcancer #krebssolltenureinsternzeichensein #stammzelltransplantation #blutkrebs
Tanja bei Instagram @tanjakuhn73

  • CALL-IN: Wenn uns Krebs an die Leber geht
    Von Leberkrebs sind Männer dreimal häufiger betroffen als Frauen. Oft wird er erst sehr spät entdeckt. Warum bleibt die Erkrankung so lange unbemerkt? Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen, um die Mehr
  • CALL-IN: Wenn der Krebs die Kleinsten trifft?
    Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Mehr
  • YES!WEEKLY #10 – Krebs bei Kindern
    In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der Mehr