Yes We Can!cer

#Sportsgeist mit Herz für Kinder mit Krebs

Ein Jahr lang hat er trainiert, nun ist er unterwegs. Marco Mattes hat sich ein großes Ziel gesteckt. Mit dem Einer-Kanu rudert der Sportstudent den #Rhein entlang. Gestartet ist er in #Bregenz, dann quer durch den Bodensee und von dort auf den Rhein. Bis zum 9. Juni will er in #Rotterdam angekommen sein. Heute hat er #Mainz passiert… Die Tour ist kein Selbstzweck. Marco möchte auf die heilsame Wirkung von Sport bei Krebs hinweisen. Und er sammelt auf seiner Reise Spenden für Sportprojekte mit krebskranken Kindern. 10.000 Euro sollen für drei onkologische Projekte zusammenkommen. Respekt! Wer den sportlichen #Mutmacher auf Facebook besuchen möchte: https://www.facebook.com/marco.mattes.9

#yeswecancer #youarenotalone #strong2gether #gemeinsamgegenkrebs #rheinruderngegenkrebs

  • CALL-IN: Wenn uns Krebs an die Leber geht
    Von Leberkrebs sind Männer dreimal häufiger betroffen als Frauen. Oft wird er erst sehr spät entdeckt. Warum bleibt die Erkrankung so lange unbemerkt? Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen, um die Mehr
  • CALL-IN: Wenn der Krebs die Kleinsten trifft?
    Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Mehr
  • YES!WEEKLY #10 – Krebs bei Kindern
    In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der Mehr