Yes We Can!cer

Umfrage zum Thema Eierstockkrebs – bitte mitmachen

Die COVID-19 Pandemie stellt uns vor neuen großen Herausforderungen, in diesem Zusammenhang möchten wir Ihre Erfahrungen während dieser Pandemie im Rahmen Ihrer Krebsbehandlung und Nachsorge kennenlernen um entsprechende Maßnahmen für die Zukunft definieren zu können.Hierzu hat die Europäische Gesellschaft für Gynäkologische Erkrankungen (ESGO) mit ihrem Netzwerk der Selbsthilfegruppen (ENGAGE) eine internationale Umfrage gestartet, wo wir Sie bitten, an dieser kurzen Umfrage teilzunehmen. Die Umfrage wird von verschiedenen Fachgesellschaften, wie die Deutsche Stiftung für Eierstockkrebs, dem Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V., der Plattform yeswecan!cer und der Nord-Ostdeutschen Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO) unterstützt. 

Hier der Link zur Umfrage: https://www.surveymonkey.com/r/G8RNSHC

  • CALL-IN: Wenn uns Krebs an die Leber geht
    Von Leberkrebs sind Männer dreimal häufiger betroffen als Frauen. Oft wird er erst sehr spät entdeckt. Warum bleibt die Erkrankung so lange unbemerkt? Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen, um die Mehr
  • CALL-IN: Wenn der Krebs die Kleinsten trifft?
    Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Mehr
  • YES!WEEKLY #10 – Krebs bei Kindern
    In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der Mehr