Yes We Can!cer

Weiterleben: Nach dem Verlust eines geliebten Menschen

Christiane zu Salm, Goldmann Verlag 2016

Einen Menschen zu verlieren, verändert das Leben. Doch es fällt den meisten Menschen schwer, darüber zu sprechen. Dem Trauernden stehen die eigenen Gefühle im Weg, den Menschen, die ihnen nahestehen, fehlen oft der Mut – oder die Worte, sich helfend zur Seite zu stellen. Tod und Trauer sind in unserer Gesellschaft noch immer ein Tabu-Thema. Christiane zu Salm, die selbst als Kind ihren Bruder verlor und ausgebildete Sterbebegleiterin ist, hat Menschen getroffen, die einen Weg gefunden haben, nach vorn zu blicken. Ein, Buch, das auf ungewöhnliche Weise Mut ausspricht. Lesenswert hierzu: Ein Spiegel-Interview mit Christiane zu Salm aus dem Erscheinungsjahr 2016: https://bit.ly/2NF6iBW Bezugs-Tipp unter dem unten stehenden Link.

Hier bestellen

  • YES-WEEKLY-#5-NewsletterYES!WEEKLY #05 – Krebs und Corona
    In der aktuellen Ausgabe von YES!WEEKLY dreht sich alles um den Themenschwerpunkt Krebs und Corona: In YES!WEEKLY #05 sprechen wir mit Prof. Dr. Dr. Dietger Niederwieser über Maskenpflicht und Mehr
  • YES!WEEKLY-#4YES!WEEKLY #04 – ZUKUNFT
    Zum Start des neuen Jahres 2021 blicken wir mit dem Newsletter von yeswecan!cer rund um den Themenschwerpunkt Zukunft nach vorne: In YES!WEEKLY #04 sprechen wir mit Prof. Dr. Jochen A. Werner über Mehr
  • YES!WEEKLY #03 – Weihnachten 2020
    Mit dem kostenlosen Newsletter von yeswecan!cer blicken wir kurz vor Weihnachten zurück: Unter anderem auf die YES!CON, auf den Höhepunkt unseres Jahres 2020. Wir haben nachgefragt bei Manuela Mehr