Yes We Can!cer

yeswecan!cer zu Besuch im Büro des luxemburgischen Gesundheitsministers in der Villa Louvigny

Anne Calteux (re.) und Sneja Dobrosavljevic (Mitte) ließen sich von yeswecan!cer-Botschafter André Schlegel die YES! APP vorstellen. Die ersten Ergebnisse werden wir voraussichtlich im April verkünden können. Danke hier noch einmal explizit für die Empfehlung des belgisichen Ministers für die Bereiche Familie, Gesundheit und Soziales Antonios Antoniadis, der yeswecan!cer in Luxemburg persönlich die Tür öffnete.

#Ministère de la Santé Luxemburg