CALL-IN: Palliativmedizin, wie kann man das Leiden lindern?

CALL-IN zum Thema "Palliativmedizin, wie kann man das Leiden lindern?

Den eigenen Tod vor Augen zu haben und sich auf das Sterben vorzubereiten, fällt vielen unheilbar kranken Menschen nicht leicht. Wie geht man mit Trauer, Angst und Ohnmacht um? Welche Belastung bedeutet der Abschied für die Angehörigen? Wo können sie Unterstützung finden? Und wie kann eine ganzheitliche Behandlung aussehen? Den meisten Menschen fällt es sehr schwer, […]

CALL-IN: Nobody is perfect – Wenn der Krebs Spuren hinterlässt

Neben den großen körperlichen und seelischen Belastungen hinterlassen Krebsbehandlungen oft auch ihre Spuren an Haut und Haaren. Sichtbare Veränderungen im Erscheinungsbild wie Operationsnarben oder der Verlust eines Körperteils werden oft als stigmatisierend erlebt und nagen am Selbstwertgefühl. Wie kann ich mit solchen Veränderungen besser umgehen? Was kann ich tun, wenn sich während einer Tumortherapie das […]

CALL-IN: Darmkrebs – keine Frage des Alters

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsart bei Männern und Frauen in Deutschland. Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu, aber auch jüngere Menschen können betroffen sein, wenn sie familiär vorbelastet sind. Warum ist es gerade bei Darmkrebs so wichtig, zur Vorsorge zu gehen? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei einem positiven Befund? Über diese und weitere Fragen […]

TUMOR-FATIGUE: WENN DER KREBS MICH DAUERHAFT ERSCHÖPFT

70 bis 90 Prozent aller Krebspatienten erkranken im Laufe ihrer Behandlung oder danach an Tumor-Fatigue, bei ca. 30 Prozent hält die körperliche, geistige und seelische Erschöpfung sogar dauerhaft an. Wie finde ich heraus, wie stark ich mich belasten darf? Worauf sollte ich im Alltag achten? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Über diese und weitere Fragen spricht […]

CALL-IN: Hormone in der Brustkrebsbehandlung

Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs, damit ist die Erkrankung die häufigste Krebsart bei Frauen. Zunehmend sind auch jüngere Frauen betroffen. Wie wichtig ist die antihormonelle Therapie für die Behandlung und wie wirkt sie? Welche Nebenwirkungen können auftreten und was hilft dagegen? Welche neuen Erkenntnisse kann die Forschung bieten? Über […]

CALL-IN: Unsere YES!COACHES stellen sich vor

Mit der Diagnose Krebs stellen sich plötzlich sehr viele Fragen für Betroffene und Angehörige. Nach dem Gespräch mit dem behandelnden Arzt über die nächsten Schritte und die notwendige Therapie ergeben sich auch eine Fülle an weiteren Fragen rund um Gesundheitsförderung, Ernährung, Lifestyle und nicht zuletzt auch Aussehen: Was kann ich tun, um mich während der […]

CALL-IN: Wenn der Krebs die Kleinsten trifft?

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Klinik und danach psychologisch auf? Und wo finden Eltern und Angehörige Unterstützung – ganz lebensnah im Alltag? Mit welchen Therapien kann die Behandlung […]

YES!WEEKLY #10 – Krebs bei Kindern

In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der YES!CON, gewandt: Um auf die besonderen Bedürfnisse von Krebspatient*innen in der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen und für die Coronavirus-Impfverordnung des Bundes eine Härtefallregelung anzuregen. Nun liegt eine Antwort aus dem Gesundheitsministerium […]

CALL-IN: Coronaimpfung bei Krebs – Chance oder Gefahr?

Nach den Weihnachtsfeiertagen wurde in Deutschland vor gut sechs Wochen mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Welche Erfahrungen wurden bisher gemacht und welche neuen Erkenntnisse gibt es für Krebspatient*innen? Ist Impfen für Patient*innen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich oder sinnvoll? Sind alle drei derzeit zugelassenen Impfstoffe bei Krebserkrankten zu empfehlen und wie gut schützen sie […]

YES!WEEKLY #09 – Coronaimpfung bei Krebs

Eine wirklich gute Nachricht! In YES!WEEKLY #09 berichten wir darüber, dass und wie die am Montag, 8. Februar in Kraft getretene, überarbeitete Coronavirus-Impfverordnung des Bundes die Rechte von Krebspatient*innen deutlich stärkt. Krebspatient*innen und Menschen, deren Krebserkrankung weniger als fünf Jahre zurückliegt, sind in Gruppe 2 aufgerückt: Können nun also deutlich früher gegen COVID-19 geimpft werden. […]