Den Krebs besiegen?

Die ZEIT geht dieser Frage nach und betrachtet in einem aktuellen Artikel den Trend. Was wir intuitiv schon im Hinterkopf haben: Wir werden älter und entsprechend steigt die Zahl der Erkrankungen. Die Autorin verweist auf das Buch „Der König aller Krankheiten. Krebs – eine Biografie“ des Onkologen Siddhartha Mukherjee (siehe Empfehlung in unserer „Watchlist“), in dem dieser Umstand in einem Vergleich mit Zahlen aus den 90er Jahren untermauert wird. Und SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach prognostizierte 2015 im ZEIT-Interview: „Eine komplett krebsfreie Familie wird in Zukunft die Ausnahme sein.“ Doch die gute Botschaft ist auch: Krebs kann immer besser behandelt und öfter geheilt werden, nicht zuletzt, weil individuelle Therapieansätze auf dem Vormarsch sind. – Eine Perspektive, die trotz steigender Erkrankungszahlen also vor allem MUT macht. Der lesenswerte mit vielen Statistiken unterlegte Artikel ist hier zu finden.