Buchtcover Matthias Horx, Die Zukunft nach Corona

Die Zukunft nach Corona

Matthias Horx, Econ Verlag, 2020

Krisen verändern die Welt. Unsere Vorfahren haben sich stets auf neue Umwelten, andere Bedingungen eingestellt. Deshalb hat unsere Spezies den Planeten erobert. Jetzt erfahren wir selbst eine Krise, die alles erschüttert und mitten in unser Leben eingreift. Das Virus verändert unseren Alltag, unsere Kommunikationsformen, die Art, wie wir arbeiten, fühlen und denken. Die Krise fungiert auch wie ein großer Spiegel, in dem wir uns selbst erkennen.

Wie die Corona-Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert: Das analysiert der Zukunftsforscher Matthias Horx, der sich möglichen Auswirkungen der Corona-Krise stellt. Wie ändert sich die Gesellschaft? Wie reagieren Individuen, Staaten, Familien, Unternehmen auf die Herausforderung? Statt einer Pro-Gnose übt Horx mit seinen Lesern die Re-Gnose, die Selbst-Veränderung durch rückblickende Vorausschau – und kommt damit zu überraschenden Ergebnissen. Ein spannendes, lesenswertes Buch. Erschienen im Mai 2020: Schon jetzt ein Bestseller.

www.horx.com

Dada Peng – Superhelden fliegen vor – yeswecan!cer
„Superhelden fliegen vor“ – eine Initiative für die persönliche Unterstützung und Begleitung junger Sterbender – und yeswecan!cer arbeiten ab sofort eng zusammen. Gemeinsam möchten wir neue Hilfsangebote für Krebspatient*innen, die palliativ versorgt werden, schaffen, sterbende Menschen emanzipieren und auch digitale Beratungsangebote ins Leben rufen. Der Initiator DADA PENG ist Autor, Musiker, Moderator und seit über 20...
CALL-IN zum Thema "Palliativmedizin, wie kann man das Leiden lindern?
Den eigenen Tod vor Augen zu haben und sich auf das Sterben vorzubereiten, fällt vielen unheilbar kranken Menschen nicht leicht. Wie geht man mit Trauer, Angst und Ohnmacht um? Welche Belastung bedeutet der Abschied für die Angehörigen? Wo können sie Unterstützung finden? Und wie kann eine ganzheitliche Behandlung aussehen? Den meisten Menschen fällt es sehr schwer,...
Neben den großen körperlichen und seelischen Belastungen hinterlassen Krebsbehandlungen oft auch ihre Spuren an Haut und Haaren. Sichtbare Veränderungen im Erscheinungsbild wie Operationsnarben oder der Verlust eines Körperteils werden oft als stigmatisierend erlebt und nagen am Selbstwertgefühl. Wie kann ich mit solchen Veränderungen besser umgehen? Was kann ich tun, wenn sich während einer Tumortherapie das...